VR-Online

Das schlanke Onlinekonto für alle, die ihre Bankgeschäfte am liebsten selbstständig erledigen.

  VR-Online
Grundpreis pro Monat
4,00 EUR

Zuzüglich, in Ihrem Auftrag jeweils fehlerfrei ausgeführte

(Storno- und Berichtigungsbuchungen wegen fehlerhafter Buchungen werden nicht bepreist)*

Transaktionen
Bartransaktionen
(Einzahlungen, Auszahlungen am Schalter oder an eigenen Geldautomaten)
Ja
beleglose Transaktionen
(Überweisung, Online-Banking, SB-Terminal, Datenaustausch, Dauerauftrag, Gutschrift, Lastschrifteinlösung, Scheckbelastung)
Ja
beleghafte Transaktionen
(Überweisung, Scheckeinreichung)
2,00 EUR
Kontoauszüge
elektronisches Postfach (pro Auszug)
Ja
Kontoauszugsdrucker (pro Auszug) 0,20 EUR
Postversand (pro Auszug)** 0,90 EUR
Karten
VR-BankCard (pro Jahr) Ja
VISA / MasterCard ***Ja
VISA GOLD / MasterCard ***Ja
Mehrwerte
3,00 % Sollzins-Vorteil (zur Zeit) -
Sm@rt-TAN photo (einmalig)

19,90 EUR

(17,90 EUR für Mitglieder)

Sm@rt-TAN-Generator (einmalig)

10,90 EUR

(8,90 EUR für Mitglieder)

Geld-nach-Hause-Service (einmal im Monat für nicht mobile Kunden im Geschäftsgebiet) -
Zusendung Zeitschrift „Ratgeber-Geld“ (vierteljährlich) -
Treueprämie
Sind Sie bei uns Mitglied? - 0,75 EUR
Haben Sie eine Kreditkarte bei uns? - 0,75 EUR
Haben Sie Bankguthaben und/oder Bankkredite von insgesamt mehr als 10.000,00 € bei uns? - 0,75 EUR
Haben Sie Ihre Risiken mit mindestens 2 Verträgen bei uns abgesichert? - 0,75 EUR
Ihre monatliche Grundgebühr nach Abzug aller Rabattmöglichkeiten 1,00 EUR

Häufige Fragen zum Girokonto

Bei welchen Banken kann ich mit meiner VR-BankCard Geld abheben?

Das Geldautomatennetz der Genossenschaftlichen FinanzGruppe heißt "BankCard ServiceNetz" und umfasst deutschlandweit über 18.300 Geldautomaten. Mehr als 99 Prozent aller Volksbanken und Raiffeisenbanken nehmen am BankCard ServiceNetz teil. Funktionen wie Geld abheben sind in der Regel kostenlos beziehungsweise sehr kostengünstig. Achten Sie auf das BankCard ServiceNetz-Logo.


Kann ich auch im Ausland Geld abheben?

Wenn Sie im Besitz einer girocard sind, können Sie auch im Ausland Geld abheben. Die genauen Konditionen erfahren Sie bei Ihrem Kundenberater.

Welche Unterlagen benötige ich für die Kontoeröffnung?

Zur Eröffnung Ihres Kontos benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Ab 2018 benötigen Sie außerdem Ihre Steuer-Identifikationsnummer.

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die Volksbank eG Horb-Freudenstadt ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.

Sicherheitshinweis:

Informationen zum Thema Sicherheit im Online-Banking und Kartenzahlungen sowie aktuelle Warnungen und neue Risiken erhalten Sie hier. Auf dieser Seite informieren wir Sie auch über neue Sicherheitsverfahren. Des Weiteren finden Sie dort auch unseren VR-ComputerCheck, der Ihnen mit wenigen Mausklicks hilft, Sicherheitslücken an Ihrem Computer zu erkennen und diese zu beheben.

Überziehungskredit:

Der Sollzinssatz für eingeräumte Überziehungskredite (Dispositionskredite) oder für geduldete Überziehungskredite (Kontoüberziehung) beträgt zur Zeit 9,70 % pro Jahr.

weitere Informationen